Forderungen mit ivocoPro – Eine smarte Lösung für zwei Herausforderungen

Zeit sparen und gleichzeitig Missverständnisse vermeiden: Durch den optimalen Umgang mit den Anforderungen, die in der Personaleinsatzplanung entstehen, können Verleiher und Entleiher ein gewaltiges Potenzial in der effizienteren Ressourcennutzung erschließen.

So können Verleiher beispielsweise den Überblick über alle erforderlichen Dokumente und Utensilien für ihre Einsätze verlieren. Dies bedeutet im schlimmsten Fall, dass Aufträge versäumt werden. Unklarheiten darüber, welche Dokumente überhaupt erforderlich sind, können dazu führen, dass entscheidende Nachweise fehlen – oder aber völlig unnötigerweise erbracht wurden. Wir von ivocoTec können dafür sorgen, dass der Verleiher rechtzeitig informiert ist und alles übersichtlich ablegen sowie vorbereiten kann.

Entleiher hingegen brauchen absolute Sicherheit darüber, dass angefordertes Personal alle ausgeschriebenen Anforderungen erfüllt – schließlich hängt der entsprechende Einsatz davon ab. Beispielsweise gehen bei der telefonischen Übermittlung notwendiger Dokumente Details im Gespräch unter und es kommt zu Missverständnissen. Noch prekärer wird der Fall, wenn jemand durch Krankheit ausfällt und durch eine weitere Person vertreten werden muss, die im Zweifel nicht im Bilde ist.

Entscheidende Vorzüge für Entleiher und Verleiher

Die beschriebenen Probleme zeigen deutlich, dass zentrale Organisation und beidseitige Transparenz der beste Weg sind, um Forderungen im Sinne von Entleihern und Verleihern optimal zu managen. Genau das leistet ivocoPro mit dem Feature „Forderungen“. Hier können Entleiher sicherstellen, dass schon potenzielle neue Mitarbeiter alle Anforderungen erfüllen, die für die geplanten Einsätze erforderlich sind. Andererseits liefert diese Funktion den Verleihern eine klare Übersicht über alle angeforderten Dokumente. Dass sie unbeabsichtigt zu viele oder gar zu wenige bereitstellen, ist damit quasi ausgeschlossen. Ein weiterer Vorteil besteht in der für alle Beteiligten gewährleisteten Transparenz. Sie sorgt für nachvollziehbare Abläufe, sichert die Eindeutigkeit der Absprachen und ermöglicht direkten Wissenstransfer.

Die Vorteile für alle Beteiligten im Überblick:

  • Vereinheitlichung des Forderungsmanagements
  • Uneingeschränkte Übersicht über Dokumente und Utensilien
  • Bessere Planbarkeit hinsichtlich Zeit und Ressourcen
  • Beidseitige Transparenz, die Missverständnisse ausschließt
  • Stets nachvollziehbare Prozesse

So funktioniert ivocoPro für Anwender

In unserem Tool haben Entleiher in ihren Ausschreibungen die Möglichkeit, alle für einen Einsatz benötigten Dokumente und Utensilien als Forderungen zu hinterlegen. Das erleichtert es Verleihern, passende Kandidaten vorzuschlagen, denn sie können nun ganz genau diejenigen Kandidaten auswählen, die alle Anforderungen erfüllen. Nachdem der Entleiher einen Kandidaten auswählt, werden alle ausgeschriebenen Forderungen vom Tool automatisch in den Einsatz übernommen. Dort können Verleiher wiederum benötigte Werkzeuge oder weitere Ausrüstung sukzessive abhaken und die geforderten Dokumente direkt mit dem Einsatz verknüpfen. Sobald alle Forderungen erfüllt sind, haben Entleiher und Verleiher die Gelegenheit, den Einsatz erneut zu überprüfen und können ihn anschließend finalisieren.

Überzeugen Sie sich noch heute von ivocoPro!

Über cleveres Forderungsmanagement hinaus bietet Ihnen ivocoPro noch viele weitere Möglichkeiten Zeitarbeitseinsätze in Ihrem Unternehmen optimal zu managen. ivocoPro erleichtert Ausschreibungen, beschleunigt das Auswahlverfahren und zentralisiert Ihr Lieferantenmanagement. Sie profitieren unmittelbar von schnelleren Auftragsvergaben, transparenterer Personalverwaltung und übersichtlicherer Einsatzplanung. Nebenbei verringern Sie die Kosten für Verwaltung, Administration und Koordination der Personaleinsatzplanung.

Erleben Sie ivocoPro live in der Gratis-Demo oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch unter der +49 (0)3302 2063230 .

ivocoPro Das Tool, das Personalüberlassung einfach macht. Anmeldung zur
GRATIS-DEMO